Reisen Allgemein – Vollmacht im Urlaub

Mit den Enkeln unterwegs, brauche ich eine Vollmacht der Eltern?

Was ist, wenn die Enkel beim Besuch einen kleineren oder größeren Unfall haben und die Eltern nicht erreichbar sind? Was dürfen Großeltern entscheiden? Das regelt man am besten mit einer Vollmacht.

Die Eltern sollten eine Vollmacht am besten immer dann erteilen, wenn sie die Kinder in die Obhut der Großeltern geben. Fahren die Großeltern mit den Enkeln in den Urlaub, übernehmen sie für diese Zeit die Erziehungs- und Fürsorgepflichten. Um dies auch klar zu regeln, sollte eine Vollmacht den Großeltern die Entscheidungsrechte ausdrücklich zugestehen. Ohne ein solche werden Ärzte etwa Weisungen der Großeltern nicht beachten.



Wir haben eine Vollmacht für Sie erstellt, die Sie sich kostenlos ausdrucken können. » Hier geht’s zum Download.

Für Reisen, auch Grenzübertritte nutzen Sie » dieses Formular.

Solche Vollmachen können Sie auch formlos selbst erstellen. Wichtig ist der Hinweis, dass die Großeltern die Fürsorgenpflichten übernehmen und hierzu berechtigt sind. Daneben muss die Vollmacht enthalten:

  • Eltern: Name, Vorname, Geburtsdatum und Wohnort
  • Kinder: Name, Vorname, Geburtsdatum
  • Großeltern Name, Vorname, Geburtsdatum und Wohnort
  • die Ausweisnummern der Eltern
  • die Ausweisnummern der Großeltern

Leser-Kommentare zu diesem Artikel

» Anmelden und kommentieren

Sie sind nicht angemeldet.

Rudolf
Rudolf
4 Beiträge

02.01.2016
Eine gute Idee,
Das werde ich mir von den Eltern meiner Enkelkinder besorgen!
Ru
0

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln für das Forum » Nutzungsregeln für das Forum.




Freizeit & Ausflüge mit Kindern - Kartensuche

Freizeit & Ausflüge - Kartensuche

Neu: Baby Body "Oma war da"

Preis: 14,95 Euro zzgl. Versand

» Jetzt hier bestellen

Postkarte verschicken

Verschicken Sie eine echte Postkarte an Ihr Enkelkind!

» Zum Postkartenservice

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Telefon: 0049 211.41 63 070

E-Mail: » info@grosseltern.de