A A A

Interneträtsel: Wie viele Löcher hat das T-Shirt?

Das Internet steht Kopf, ob Sie es glauben oder nicht. Aber es verzweifelt an dieser Aufgabe! Man sieht ein löcheriges T-Shirt und die Frage lautet: Wie viele Löcher hat das T-Shirt? Zugegeben, es ist ein bisschen kniffelig und nicht so, wie es auf den ersten Blick scheint. Da müssen Sie schon um die Ecke denken um zu erkennen, wie viele Löcher dieses T-Shirt wirklich hat. Aber wir verraten es Ihnen im Laufe dieses Artikel – versprochen.

Das faszinierende an diesen Rätseln ist immer, dass man glaubt, man kenne die Antwort – das Auge sehe schließlich das Offensichtliche. Nur leider vergessen wir oft, dass unser Auge und unsere Wahrnehmung uns einen Strich durch die Rechnung machen. Nichts scheint so wie es ausschaut.

In dem Fall unseres T-Shirts sieht man schon mal zwei große Löchern vorn, ganz klar. Aber es sind eben nicht nur zwei Löcher! Was ist mit den Armen? Ja, auch das sind Löcher! Rechts und links jeweils eins. Und der Kopf, der muss auch durch ein Loch. Und dann muss man ja auch noch in das T-Shirt einsteigen – noch ein Loch. Also sind wir schon bei sechs Löchern! Bis hier her alles klar.

Aber es gibt noch welche! Das war noch längst nicht alles. Es sind insgesamt acht Löcher! Denn, und da liegt die Schwierigkeit, das zu erkennen, man kann ja durch die beiden Löchern vor durchschauen! Das bedeutet: Hinten im Rücken sind auch nochmal zwei Löcher. In Summe sind es also acht Löcher. Und… sind Sie da auch ohne unsere Hilfe drauf gekommen? Wenn ja, dann herzlichen Glückwunsch – das haben wir auf den ersten Blick nämlich nicht erkannt.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Kampagne gegen Darmkrebs
Aktuell

Kuriose Kampagne gegen Darmkrebs

Unmöglich, finden Sie? Was auf den ersten Blick abschreckend aussieht, ist beim genaueren Hinschauen ganz anders, als zunächst gedacht. Es handelt sich um eine Kampagne gegen Darmkrebs und damit... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.