A A A

Prinz Louis: Die ersten Fotos aus dem britischen Königshaus

Am 23. April kam im St.-Mary’s-Hospital in London das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate zur Welt. Nun veröffentlichte der Kensington-Palast zum ersten mal Fotos des frisch geborenen Prinz Louis. Wie süß der kleine Prinz ist, sehen Sie hier.

Das aller erste Mal in der Öffentlichkeit gezeigt wurde der kleine Prinz Louis schon einige Stunden nach seiner Geburt, als Prinz William und Herzogin Kate mit ihm das St.-Mary’s-Hospital verließen. Das Neugeborene war jedoch fest in eine Decke gehüllt, sodass hauptsächlich die kleine Nase und Fingerchen zu sehen waren.

Nun hat das Könighaus die ersten offiziellen Bilder veröffentlicht: Auf dem ersten Bild ist Louis gerade mal drei Tage alt, es entstand am 26. April 2018. Ganz in weiß gekleidet liegt er müde auf einem Kissen. Der vollständige Name des goldigen Babys lautet übrigens Prinz Louis Arthur Charles.

Gepostet von The Royal Family am Samstag, 5. Mai 2018

Auf dem unteren Bild sieht man den Prinzen mit seiner Schwester Prinzessin Charlotte. Liebevoll gibt sie ihrem kleinen Bruder einen Kuss auf die Stirn. Das Bild wurde an Charlottes dritten Geburtstag aufgenommen, am 2. Mai 2018. Gemacht hat die Fotos übrigens Mama höchst persönlich – wie schon bei ihren anderen beiden Kindern hat Herzogin Catherine die Fotos aufgenommen.

Die Prinzessin wurde nach der Geburt von Prinz Louis schon von Journalisten und Royal-Fans gefeiert, als sie ihnen auf dem Weg ins Krankenhaus zu ihrem Bruder fröhlich zuwinkte. Dieses süße Foto der Geschwister wird wohl für mindestens genauso viel Begeisterung sorgen.

Gepostet von The Royal Family am Samstag, 5. Mai 2018

Wir wünschen dem kleinen Prinzen und seiner Familie auf jeden Fall alles Gute!

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.