A A A

Weihnachtsgrüße: Die Schönsten Sprüche für die Weihnachtskarte

Weihnachtsgrüße

Weihnachten – das Fest der Liebe. Natürlich möchte man an diesen besinnlichen Tagen seiner Familie und Freunden mitteilen, wie sehr man sie liebt und ihnen ein fröhliches und friedliches Weihnachtsfest wünschen. In Zeiten von Whatsapp und Facebook freuen sich die Bekannten umso mehr über eine liebevoll-beschriebene Weihnachtskarte. Neben dem klassischen “Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr” macht ein kleiner, weihnachtlicher Spruch die Weihnachtsgrüße perfekt. Wir haben für Sie die besten Weihnachtssprüche für Weihnachtskarten zusammengestellt.

Kurze Weihnachtsgrüße

Wir wollen Euch wünschen zum Heiligen Feste
vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!

Ich wünsche Euch zu den Weihnachtstagen
Besinnlichkeit und Wohlbehagen
und möge auch das neue Jahr
erfolgreich sein, wie’ s alte war!

Tannen, Lametta, Kugeln und Lichter
Bratapfelduft und frohe Gesichter
Freude am Schenken, das Herz wird weit
Wir wünschen eine fröhliche Weihnachtszeit!

Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,
nur draußen bleibt es richtig kühl.
Kerzenschein und Apfelduft,
ja – es liegt Weihnachten in der Luft.
Wir wünschen manche schöne Stunde
in Eurer trauten Familienrunde.

Die schönsten Geschenke kann man nicht in Geschenkpapier einpacken:
Familie, Freunde, Lachen, Gesundheit, Glück und Liebe.

Weihnacht, die Zeit der Besinnlichkeit
Ein Fest voller wohliger Geborgenheit
Beim Duft von Tannen und Kerzen
Wünsche Ich von ganzen Herzen
Ein frohes Fest und viele Gaben
Sowie Zeit für Wichtiges zu haben.

Kurze Weihnachtsgedichte

Weihnachtsfreude wird verkündet,
unter jedem Lichterbaum.
Leuchte Licht mit hellem Schein,
bei dir soll heute Freude sein.

Strahlend wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt
hinunter auf die ganze Welt.

Weihnachten, eine Zeit
voll Zufriedenheit,
von Familie und Geborgenheit,
Frohsinn und Heiterkeit.

Frohe Herzen und Geschenke,
ganz besondere Momente,
es herrschen Frohsinn und Zufriedenheit;
endlich ist wieder Weihnachtszeit!

Zitate für die Weihnachtskarte

Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass, wie das Licht die Finsternis.
Martin Luther King

Für jeden Tag ein bisschen Glück,
Gesundheit – ein ganz großes Stück –
und Lachen stündlich oder mehr,
das wünsch’ ich euch zu Weihnacht sehr.
Auch allzumal der Weihnachtsfrieden
euch vom Christkind sei beschieden,
und euren Liebsten schenkt die Zeit
der Freude und Besinnlichkeit.
B. Honegger

Da gehen Tür und Tore auf,
da kommt der Kinder Jubelhauf,
aus Türen und aus Fenstern bricht
der Kerzen warmes Lebenslicht.
Ernst von Wildenbruch

Jedes Mal, wenn wir Gott durch uns hindurch andere Menschen lieben lassen, ist Weihnachten.
Es wird jedes Mal Weihnachten, wenn wir unserem Bruder zulächeln und ihm die Hand reichen.
Mutter Teresa

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.