A A A

Christliche Symbole und ihre Bedeutung: Das verstehen Kinder schon

Christliche Symbole für Kinder

Unsere Religion hat eine große Anzahl an Symbolen hervorgebracht, mit denen versucht wird zu symbolisieren bzw. zu verbildlichen, was wir im tiefsten Inneren erahnen. Bei uns sind christliche Symbole oft präsent und begegnen uns nicht nur in der Kirche. Aber was bedeuten sie im Einzelnen? Und vor allem, wie erklärt man sie Kindern?

Baum
Mit Gottes Hilfe wirst du stark und kräftig wie ein großer Baum. Dein Leben kann dir und anderen so viele gute Früchte bringen!

Engel
Ich wünsche dir, dass Gott dir einen ganz besonderen Schutzengel schickt, der immer gut auf dich aufpasst.

Fisch
Du gehörst jetzt zu Jesus.

Hirte
Gott ist immer für dich da und zeigt dir den richtigen Weg.

Kerze
Mit Jesus wird dein Leben heller und schöner.

Regenbogen
Gott möchte dein Leben schön und bunt machen.

Sonne
Gott macht deinen Lebensweg (oder dein Leben) hell und freundlich.

Taube
Ich wünsche dir, dass Gott dir ein Leben voller Frieden und Freude schenkt.

Wer mehr über dieses Thema erfahren möchte:

Christliche Symbole den Kindern erklärt

  • Kindgerechte Erklärung christlicher Symbole wie Regenbogen, Kreuzzeichen oder Brot und Wein
  • Dazu passende Kreativvorschläge und lebensnahe Kurzgebete
Hier bestellen

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Das Knöllchenbande Malbuch
Bücher für Enkel

Das Knöllchenbande Malbuch

Von der Knöllchenbande gibt es nun ein tolles Malbuch, das kleine Mal-Künstler ab ca. 5 Jahren begeistert. Aber erst einmal zurück zum Ursprung: Wer ist denn überhaupt die Knöllchenbande? Das... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.