A A A

Handtücher waschen: So bekommt man Handtücher schön flauschig

handtücher waschen

Es gibt kaum ein besseres Gefühl, als sich nach dem Duschen in ein flauschiges Handtuch zu hüllen. Häufig sind Handtücher, vor allem nach mehrmaligen Waschen, jedoch bretthart anstatt flauschig weich. Um harte Wäsche wieder kuschelig weich zu bekommen, gibt es jedoch drei ganz einfache Tricks beim Handtücher waschen – und das ganz ohne die Chemiekeule Weichspüler.

  1. Waschmaschine nicht zu voll machen
    In der Regel bestehen Handtücher aus Frottee – ein besonders saugfähiger Stoff, an dessen Oberfläche sich kleine Fadenschlingen befinden. Eben diese Schlingen werden plattgedrückt und verhärten sich, wenn die Waschmaschine zu voll ist. Die Folge: Die Handtücher fühlen sich hart und kratzig an. Um das zu vermeiden, ganz einfach weniger Wäsche auf einmal in die Waschmaschine packen.
  1. Handtücher richtig trocknen
    Um bereits kratzige Wäsche wieder weich zu bekommen, kann es helfen, sie hin und wieder in den Trockner zu packen. Die warme Luftbewegung führt dazu, dass die Handtücher wieder flauschig-weich werden. Auch hier sollte darauf geachtet werden, dass der Trockner nicht zu voll ist. Unser Geheimtipp: Einen Tennisball mit in den Trockner packen. Durch die Bewegung werden die Fasern gelockert.Wer keinen Trockner besitzt, kann die Handtücher auch an der frischen Luft trocknen lassen – und anschließend ordentlich ausschütteln! Durch den Sauerstoff und das nachträgliche Ausschütteln werden die verhärteten Fasern gelockert und das Handtuch spürbar weicher.
  2. Essigwasser!
    Ein echtes Wundermittel gegen harte Wäsche ist Essigwasser. Einfach Essig mit Wasser im Verhältnis 1:2 mischen und die Handtücher vor dem Waschen für circa 30 Minuten hineinlegen. Durch die Essigmischung lösen sich Kalkablagerungen und die Fasern werden wieder weich. Plus: Der Essig schützt die Farbe vor Ausbleichen und entfernt Flecken. Durch das nachträgliche Waschen verschwindet auch der unangenehme Essiggeruch. Um die Waschmaschine zu schützen, sollte der Essig jedoch nicht direkt in die Maschine gegeben werden!

 

Weitere Tipps und Tricks rund um das Thema Wäsche waschen finden Sie hier:

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

jodmangel symptome
Gesundheit und Ernährung

Jodmangel Symptome: So erkennen Sie Jodmangel

Jod ist lebenswichtig für den menschlichen Organismus. Ein dauerhafter Jodmangel kann sich negativ auf Kreislauf, Herz, Verdauung und psychische und physische Leistungsfähigkeit auswirken. Wir... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.