A A A

Haustiere und Enkel: Darum sind Tiere wichtig für Kinder

Haustiere sind vieles: Seelentröster, Kuschelkissen und eine verantwortungsvolle Aufgabe. Das lernen Kinder schnell. Aber die wenigsten jungen Familien haben Zeit, einen Hund oder eine Katze zu halten. Dafür sind es die Großeltern, die noch vermehrt Haustiere haben. Der Umgang mit den Haustiere ist für Kinder wichtig. Sie gewöhnen sich nicht nur daran, dass ein Tier im Haushalt ist, sondern lernen auch den richtigen Umgang mit Haustieren. Wir erklären, warum Haustiere wichtig für die kindliche Entwicklung sind.

Hund: Ein Hund ist ein bedingungsloser Freund für den Menschen. Viele Hunderassen lieben Kinder und können mit ihnen gut umgehen. Und die Enkel? Die müssen lernen, wie sie mit dem Hund umgehen müssen, damit sich das Tier wohlfühlt. Wenn die Kinder älter werden, lernen sie einen respektvollen Umgang mit dem Tier. Kinder lernen mit dem Hund aber auch, wie sich Tiere im Alter verhalten. Beispielsweise kann man den Kindern erklären, dass auch der geliebte Hund eines Tages nicht mehr da sein wird.

Katze: Katzen sind, vor allem wenn sie klein sind, für kleine Kinder die idealen Spielkameraden. Diese weichen Kätzchen, denen man dabei zuschauen kann, wie sie die Welt erkunden – schon bei kleinen Kindern greift das Kindchenschema in dem Fall. Sie betüddeln die kleinen Kätzchen, tragen sie von A nach B und legen Verhaltensweisen von Eltern an den Tag. Wenn Kinder und Katzen älter werden, sind die beiden ideale Begleiter.

Kleintiere wie Hasen: Wenn die Kinder klein sind, lieben sie das kuschelige Fell der Hasen. Wenn die Kinder größer werden, kann man ihnen beibringen, dass so ein Nager auch Pflichten mit sich bringt. Die Tiere müssen gepflegt und ihre Ställe gereinigt werden. Die Verantwortung ist für kleine Kinder zwar enorm, aber ab vier Jahren mit Hilfe der Großeltern schon zu bewältigen.

Fische: Stundenlang können Kinder dabei zuschauen, wie Fische ihre Bahnen schwimmen. Aber ab einem gewinnen Alter kann man auch Kindern vermitteln, dass auch Fische versorgt werden müssen. Aquarium reinigen, Fische füttern und das richtige Wasser sind alles Dinge, die Kinder lernen können.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

jodmangel symptome
Gesundheit und Ernährung

Jodmangel Symptome: So erkennen Sie Jodmangel

Jod ist lebenswichtig für den menschlichen Organismus. Ein dauerhafter Jodmangel kann sich negativ auf Kreislauf, Herz, Verdauung und psychische und physische Leistungsfähigkeit auswirken. Wir... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.