A A A

In Omas Brautkleid: Enkelin überrascht Großmutter mit ihrem Hochzeitskleid

Was wäre, wenn Ihre Enkeltochter das Hochzeitskleid tragen würde, das Sie schon auf ihrer Hochzeit trugen? Das wäre wunderbar. Eine Braut aus dem US-Bundesstaat Idaho hat es getan, zur Freude ihrer Großmutter.

Was für ein wunderbarer Augenblick, als die 23-jährige Braut Jordyn Cleverly plötzlich vor ihrer Großmutter Penny Jensen steht. Denn Jordyn trägt das Kleid, dass ihre Großmutter bei ihrer eigenen Hochzeit 1962 trug!

Eigentlich wollte Oma Penny das Kleid schon längt wegwerfen. Aber getreu dem Motto “Trage etwas Altes” und “Trage etwas Gebrauchtes” entschloss sich Enkelin Jordyn dafür, das Kleid an sich zu nehmen. Ihre Großmutter wusste allerdings nichts davon. Also änderte Jordyn das Kleid nach ihren Vorstellung – einzig die Größen stimmten nicht überein. Alles andere blieb wie gehabt.

Pójść do ślubu w sukni własnej babci? Niektórzy się na to decydują! 😍 Dziewczyny byłybyście chętne na coś takiego?Ps....

Posted by Pomysł na ślub on Samstag, 3. Februar 2018

Dann , an ihrem Hochzeitstag überraschte Jordyn ihre Oma mit dem Kleid. Die Bilder davon hat Fotografin Kortney Peterson festgehalten. Oma Penny ist sichtlich ergriffen, als sie das Kleid nach der Änderung zum ersten Mal an ihrer Enkelin sieht. Oma und Enkelin liegen sich im Anschluss in den Armen.

Beide Frauen heirateten ihre Highschool-Lieben. Oma Penny bereits 1962. Ihr Mann und Jordyns Großvater starb aber vor mehr als 25 Jahren – er durfte seine Enkeltochter leider nicht mehr in diesem wunderschönen Kleid sehen.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.