A A A

Enkel in den Königshäusern: Wenn Prinz Charles Eisenbahn baut

Egal, ob normales oder blaues Blut in den Adern fließt, das Glücksgefühl Oma und Opa zu werden, ist bei allen gleich hoch.

Egal, ob normales oder blaues Blut in den Adern fließt, das Glücksgefühl Oma und Opa zu werden, ist bei allen gleich hoch. Enkel in den Königshäusern machen also auch auch aus Royals erst richtige Großeltern.

Das royalste aller Enkelkinder hat wohl Kate zur Welt gebracht. Opa Prinz Charles‘ Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Es ist eine Prinzessin. „Ich freue mich über die Schwangerschaft, aber ich hoffe, dass es diesmal ein Mädchen wird“, sagte der britische Thronfolger bereits 2014. Und der Prinz ergänzte: Er freue sich, noch einmal Großvater zu werden.

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis berichtete ebenfalls öffentlich, als ihr erstes Enkelkind unterwegs war. Lange hat sie von einem Enkelkind geträumt, dann ging endlich ihr Wunsch in Erfüllung. Ihre älteste Tochter Maria Theresia von Thurn und Taxis  brachte ihr erstes Kind zur Welt. Oma Fürstin Gloria fühlte sich im siebten Himmel und ist seitdem sehr glücklich.

Prinzessin Caroline von Monaco wurde zum dritten Mal Oma. Ihre Schwiegertochter brachte eine Tochter zur Welt. Zwei Enkelsöhne und eine Enkeltochter halten die Prinzessin nun auf Trab.

Die bekannten Skirennläufer Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind ebenfalls stolze Großeltern. Ihre Tochter Amelie hat einen Sohn.

Und Opa Costa Cordalis (damals 71) konnte das Geheimnis nicht für sich behalten. Er verriet schon im Vorfeld, dass sein Enkelkind, das Kind von TV-Star Daniela Katzenberger und dem Sohn von Costa, Lucas Cordalis, ein Mädchen wird . Dies berichtete er damals schon Monate zuvor freudestrahlend dem Sender „Das Inselradio“ auf Mallorca: „Es gibt nichts Schöneres, als Opa zu werden.“

Statistisch kommt das erste Enkelkind im Alter zwischen dem 50. und 60. Lebensjahr.

Völlig kurios: Tommy Connolly ist mit 23 Jahren Opa geworden. Das gibt es nicht? Ja, das dachten wir uns auch. So geschah es: Tommy erhält eines Tages von seiner 17-jährigen Cousine eine Nachricht. Vor zehn Jahren hatte er sie aus den Augen verloren und freute sich jetzt umso mehr von seiner Lieblingscousine zu hören. Allerdings war es eine traurige Nachricht. Seine Cousine befindet sich in einer schwierigen Lage. Sie ist hochschwanger, hat kein Dach über dem Kopf und der Vater des Babys sitzt im Gefängnis.

Tommy Connolly hilft ohne zu zögern und trifft eine Entscheidung, die sein Leben von einem Tag auf den anderen ändert. Der der junge Mann beschließt seine Cousine zu adoptieren. Damit wird er in jungen Jahren Vater und wenig später Opa. Wir von grosseltern.de sagen: Respekt vor soviel Mut und Familiensinn!

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Taufsprüche
Sprüche & Weisheiten

Sprüche zur Taufe des Enkelkindes

Großeltern und Enkel haben eine ganz besondere Beziehung zueinander. Im Gegensatz zu den Eltern, müssen und wollen Großeltern ihre Enkel primär nicht erziehen, sondern möchten für sie da sein,... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.