A A A

Sprüche zur Goldenen Hochzeit: Das sind die schönsten

sprüche zur goldenen hochzeit

50 Jahre miteinander verheiratet – das ist schon etwas besonderes. Schön ist es auch, wenn man mit vielen Freunden und der Familie diesen besonderen Tag feiern kann. Alle kommen, um zu gratulieren und um gute Wünsche zu überbringen. Sind Sie selber in der Situation, dass Sie zu einer Goldenen Hochzeit eingeladen sind, aber gar nicht wissen, was Sie dem Paar in die Karte schreiben sollen? Wir haben ein paar tolle Sprüche zur Goldenen Hochzeit für Sie rausgesucht. Da ist sicher der eine oder andere Spruch dabei, der auch Ihnen gefällt.

“Ich liebe dich” zu sagen, dauert nur Sekunden.
Es zu zeigen geht in Stunden,
aber es zu beweisen dauert ein Leben lang.
(Verfasser unbekannt)

Die Kunst zu lieben besteht vor allem darin, sich nahe zu sein, ohne sich zu nahe zu treten, sich täglich zu sehen, ohne alltäglich zu werden, eins zu werden und doch zwei zu bleiben. (Jochen Mariss)

An Eurem besonderen Tag
lasst die Erinnerungen von gestern
und das Lachen von heute
die Verheißung für morgen werden.
(Verfasser unbekannt)

Ach wie schön, wenn so zwei Menschen walten,
miteinander leben und veralten;
Jugend, unverloren, wird umschweben
die Genossen, die zusammenleben.
(Jean Paul)

Grüne Hochzeit feiern viele,
silberne gibt es auch im Land,
doch zum fünfzigjährigen Ziele
sind die wenigsten im Stand.
(Verfasser unbekannt)

Die erste Liebe von jemandem zu sein ist toll. Doch nichts ist so schön, wie die letzte Liebe zu sein.

Verehrtes Paar, das 50 Jahre
die Freude und das Leid geteilt,
das liebreich noch im Silberhaare
gern in dem Kreis der Jugend weilt,
euch bring ich, und es teilen alle
des schönes Augenblickes Lust,
mit hochgeschwungenem Pokale
eine Lebehoch aus voller Brust.
(aus dem 19. Jahrhundert)

Die Zeit vergeht, der Tag ist da
und heute sind es 50 Jahr.
Mal ging’s bergauf, und mal bergrunter,
trotzdem seid ihr noch recht munter.
Gesundheit, Glück und das Allerbeste
wünschen wir euch zum Jubelfeste.

Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
(Clemens Brentano)

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.