A A A

Tag der Rückengesundheit am 15. März 2021: Mit Jürgen Hingsen chatten

Ein gesunder Rücken ist wichtig. Wenn er nicht gesund ist, merken wir das ziemlich schnell, denn er schmerzt, ist verspannt und bereitet uns ziemlich viel Ärger. Was aber kann man tun, wenn es zwickt und drückt? Zum Tag der Rückengesundheit am 15. März klärt das grosseltern.de-Gesundheitscoach Jürgen Hingsen. Wer live dabei sein möchte, der kann sich ab sofort für einen Online Vortrag und Live Chat mit der Zehnkampf-Legende anmelden.

Nähere Infos dazu, finden Sie auf der Webseite des FPZ, dem Therapiezentrum für einen gesunden Rücken in Köln. Sie können sich ganz einfach hier anmelden und vom Sofa aus dem Vortrag lauschen. Zehnkämpfer Jürgen Hingsen wird von seinen sportlichen Erfolgen und Herausforderungen berichten. In erster Linie soll sein Vortrag Motivation für jene sein, die beim Thema Rückengesundheit immer wieder Rückschläge hinnehmen müssen. Er möchte allen, die sich nach einer Rückenverletzung oder Einschränkungen im Muskelapparat ins Leben zurück kämpfen, Mut machen, nicht aufzugeben. Begleitet wird der Vortrag von spannenden Geschichten, Fotos und Videos.

Foto: Laurence Chataigne / FPZ

Online-Vortrag mit anschließendem Chat

Der Online-Vortrag ist komplett kostenlos und wird online stattfinden. Teilnehmen kann jeder, es sind 200 Plätze verfügbar. Los geht es am 15. März 2021 um 18 Uhr. Um 18.30 Uhr startet der Live-Chat mit Jürgen Hingsen.

Teilnehmen können Sie ganz einfach über die Seite des FPZ RückenTherapie.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Archiv

Schwere Beine: Was man dagegen tun kann

Gerade im Sommer fühlen sich die Beine oft schwer und kribblig an und schmerzen manchmal sogar. Das hängt mit dem Blutfluss in den Beinen zusammen. Schwere Beine hat man dann, wenn sich Blut in den... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.