A A A

Warum spielen Jungen so gerne Feuerwehr?

Warum Jungen so gerne Feuerwehrmann spielen?

Kinder fangen schon früh an, im Spiel in bestimmte Rollen zu schlüpfen und Traumberufe für sich zu definieren. Während die Mädchen – eher sozial orientiert – gerne Tierärztin, Krankenschwester oder berühmte Sängerinnen oder Reiterin werden möchten, träumen die Jungen von abenteuerreicheren Berufen. Und als Berufstraum wird eigentlich bei jedem Jungen irgendwann der Feuerwehrmann genannt. Warum ist das so? 

Warum spielen Jungen so gerne Feuerwehr? Hier unsere Überlegungen, die das Feuerwehr-Phänomen erklären könnten. 

Große rote Autos und laute Sirenen

Was gehört ganz klar zur Feuerwehr? Klar – das große rote Feuerwehrauto! Da bekommen die kleinen Jungs ganz große Augen. Und wenn das große rote Feuerwehrauto dann auch noch eine ganz laute Sirene hat, die nicht zu überhören ist, verwundert es nicht, wenn das Kind in solch einem Auto später auch einmal fahren mag. 

Die Feuerwehr im Kinderfernsehen

Auch in den Medien wird von früh an das Interessen an der Feuerwehr durch zahlreiche Kinderserien oder -filme geweckt. Feuerwehrmann Sam, Die Helden der Stadt – Fiona Feuerwehr, Willi will’s wissen – bei der Feuerwehr oder auch zahlreiche Playmobil-Feuerwehr-Filme sind nur einige Beispiele. Die Feuerwehr in den Medien ist für Kinder allgegenwärtig.  

 

Feuerwehr-Spielzeug

Ein weiterer Grund, warum Jungen so gerne Feuerwehr spielen, findet sich in der heutigen Vielfalt der Feuerwehr-Spielzeuge. Ferngesteuerte & nicht ferngesteuerte Feuerwehr-Autos, Feuerwehr-Löschpumpen, Feuerwehrwachen und Feuerwehrmann-Kostüme – die Auswahl ist riesig. Auch bekannte Hersteller wie Playmobil oder Lego bieten hier die perfekte Spielwelt für Kinder und zählen weiterhin zu den beliebtesten Geburtstags- und Weihnachtsgeschenken. Sie bringen Kinder – mit richtigem Blaulicht, echten Sirenen & Geräuschen und detailgetreuem Zubehör – hautnah in ihre Traumwelten. 

 

Unser Fazit:

Mädchen bevorzugen noch immer soziale Berufe, wie Tierärztin und Krankenschwester, während Jungs mehr Wert auf Ansehen und Action legen und Feuerwehrmann oder Profi-Fußballer werden wollen. 

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.