A A A

Weihnachts-Aktion: grosseltern.de Backbuch zu jeder Bestellung gratis dazu

Weihnachtsaktion bei grosseltern.de

Wenn wir an die Weihnachtszeit denken, haben wir automatisch und immer wieder zwei Bilder vor Augen: Wir verbinden Weihnachten mit Geschenken, die von Herzen kommen und für strahlende Kinderaugen sorgen. Diesmal wollen wir Ihnen aber etwas Gutes tun: Sie erhalten das grosseltern.de Backbuch!

Und darüberhinaus ist Weihnachten natürlich auch immer mit Tellern voll selbst gebackener Plätzchen und dem Bild anderer bunter & würziger Naschereien verbunden. Geht es Ihnen nicht auch so?

Aus diesem Grund haben wir uns eine besondere Weihnachts-Aktion überlegt:

Für jede kostenpflichtige Bestellung* in unserem grosseltern.de-Shop, erhalten Sie das grosseltern.de-Backbuch gratis dazu.

Egal ob Sie ein Buch bestellen, ein T-Shirt oder sonst irgendeines unserer grosseltern.de-Produkte – unser Backbuch wandert kostenlos mit ins Paket. 

 

Tolle Backrezepte, die Enkeln schmecken.

Das grosseltern.de-Backbuch

Backrezepte von Großeltern für Großeltern – bunt, lecker & lustig, so lautet das Motto unseres Backbuches. Auf 64 Seiten verraten Großeltern die Rezepte der leckersten Backwerke ihrer Enkel. Plätzchen für die Weihnachtszeit, Oma Lottes schwedische Zimtschnecken oder Oma Doris Tassenkuchen mit Gummibärchen. Alle gebackenen Köstlichkeiten kamen bei den Enkel-Test-Essern besonders gut an. Deshalb hat grosseltern.de alle Gerichte mit der Enkel-schmeckt´s-Garantie ausgezeichnet. 

 

 

Damit macht die Enkel-Back-Saison noch mehr Freude. Viel Spaß!

Hier geht es zum grosseltern.de-Shop

 

 

grosseltern.de-Info

Diese Aktion ist bis zum 10.12. gültig. Nur so lange der Vorrat reicht.

*Ausgenommen von dieser Aktion ist die Bestellung des kostenlosen Kalenders per Mitglieder-Gutschein

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Was muss drin stehen in der Patientenverfügung?
Wolfgang Büser rät

Wie schreibe ich meine Patientenverfügung?

„Für den Fall, dass ich infolge einer Krankheit so beeinträchtigt bin, dass ich keinen eigenen Willen mehr äußern kann, will ich auf keinen Fall dahinvegetieren, an Schläuchen hängen und der... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.