A A A

5 Dinge, die Oma & Opa mit dem Enkelkind unternehmen sollten

Mit Oma und Opa können Enkel viel entdecken

Das Schönste für Enkelkinder ist, wenn sie Zeit geschenkt bekommen und Oma oder Opa sich mit ihnen beschäftigen oder etwas unternehmen.

Jeder sollte sich vor Augen führen, dass die Zeit so schnell vergeht und die Enkelkinder erwachsen werden. Diese Zeit sollten Großeltern in vollen Zügen genießen und auskosten. Gemeinsame Erlebnisse, Ausflüge, Aktivitäten, Entdeckungen & Abenteuer helfen dabei, schöne Erinnerungen aufzubauen. Und diese Erinnerungen werden Ihrem Enkelkind ein Leben lang bleiben.

Wir haben 5 Dinge herausgesucht, die Sie unbedingt einmal mit Ihrem Enkelkind unternehmen sollten.

1. Einen Zoo besuchen

Ein Zoobesuch geht immer und ist Dauerbrenner bei Kindern. Für die kleineren Enkelkinder empfehlen wir den Besuch eines Streichelzoos, dort gibt es eine Vielzahl ungefährlicher Tiere, die oftmals angefasst und gestreichelt werden können. Für die etwas älteren Enkelkinder eignet sich der Besuch eines großen Zoologischen Gartens, mit den großen und wilden Tieren. Geschichten um Wildnis, Abenteuer und auch Gefahr üben auf die älteren Enkel eine große Faszination auf Kinder aus. Lesen Sie hier auch unsere speziellen Tipps für einen Zoobesuch

Ganz bestimmt gibt es auch einen Zoo oder Wildpark in Ihrer Nähe!

2. Gemeinsam backen

„Backen ist Familie. Backen ist Genuss. Backen ist Vorfreude.“ Zu den wohl schönsten Erinnerungen für ein Kind gehört das Backerlebnis mit Oma. Wie hat ein Kochexperte in unserem grosseltern.de-Backbuch so schön gesagt: „Die Großmütter nahmen sich beim Backen immer Zeit, hatten Ruhe und Muße. Und wir durften dabei sein und selbstverständlich ein Teil des Ganzen sein. … Und das ist auch schon das Geheimnis der wunderschönen Erinnerungen!“

3. Ins Schwimmbad gehen

Schwimmen bzw. Baden oder Plantschen zu gehen, steht bei Kindern ganz weit oben auf der Liste der Lieblingsbeschäftigungen. Schon die kleinsten Enkelkinder lieben es, im warmen Kinderplantschbecken zu pritscheln und zu baden. Bei den größeren Enkelkinder ab ca. 3-4 Jahren steht dann das Springen vom Beckenrand (natürlich nur mit Schwimmhilfe und mit Opas Hilfe) ganz hoch im Kurs. Ab ca. 5-6 Jahren sollte dann das Schwimmen lernen ein erklärtes Ziel sein. Vielleicht kümmern Sie als Großeltern sich auch um den ersten Schwimmkurs, bei dem das „Seepferdchen“ für Ihr Enkelkind ein sehr großes persönliches Erfolgserlebnis sein wird. Schauen Sie Ihrem Enkelkind dabei zu und motivieren Sie es. Schwimmen lernen ist so wichtig für Ihr Enkelkind – und Spaß ist ebenfalls garantiert.

4. Ins Kino gehen

Popcorn, Limonade, Eis und ein kindgerechter Film sind die Zutaten für ein besonderes gemeinsames Erlebnis. Ein Kinobesuch ist für Kinder ein tolles und aufregendes Ereignis und mit Sicherheit ein wunderbarer Vorschlag, wenn z.B. das Wetter schlecht ist oder keine anderen Aktivitäten anstehen. Im Internet kann man sehr leicht nach geeigneten Kinofilmen für Kinder suchen, z.B. unter Kinderfilmwelt. Alternativ kann man natürlich auch sein eigenes Kinderkino – mit einer geeigneten Wunsch-DVD zuhause veranstalten. Auf diversen Seiten, z.B. der der Kinderfilmwelt, kann man sich über die die richtige DVD-Wahl informieren. Eine Portion Popcorn darf natürlich auch hier nicht fehlen. Daher finden Sie bei grosseltern.de auch das geeignete Popcorn-Rezept dafür.

5. Ins Theater oder die Oper gehen

Theater haben eine besondere Atmosphäre: Der oftmals schwere Vorhang, die Bühne und der Bühnenaufbau, die Schauspieler hautnah und live erleben …. Es muss mit dem Enkelkind ja nicht gleich Goethe oder Schiller sein. In vielen Städten gibt es kleinere Theater, die allesamt ein interessantes und besonderes Programm bieten. Vielleicht gibt es sogar ein Kindertheater in Ihrer Nähe? In jedem Fall sollten Kinder ab ca. 6 Jahren einmal die „Bühnenluft“ geschnuppert und erlebt haben.

Gleiches gilt für die Oper. Klassische Musik gehört zur Allgemeinbildung. Je früher man Kinder an klassische Musik heranführt, umso besser. Klassische Musik live zu erleben mit einem Orchester, den Musikern, dem Dirigenten sowie den Kostümen und Kulissen, die sich bei Opern und Operetten finden, ist für Kinder faszinierend und beeindruckend. Wer weiß, vielleicht wird dadurch bei Ihrem Enkelkind der Wunsch nach mehr geweckt.

Hier nach Opern & Operetten suchen

Theater & Veranstaltungen speziell für Kinder

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel die Sie interessieren könnten

Kinder lieben den Zoo
Freizeit & Ausflugtipps

Zoo mit Kindern? Geht immer!

Einige Ratgeber erwähnen diesen Ausflug mit den Enkeln gar nicht, weil er so profan erscheint: Ein Zoobesuch mit den Enkelkindern. Dass dieser immer wieder empfohlen wird, hat aber ja auch einen... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.