A A A

Comics für Kinder - noch immer sehr angesagt bei Kindern

Ein Comic ist eine Geschichte, die in Bildern erzählt wird.

Comics für Kinder sind damals wie heute sehr beliebt. Es gab sie schon vor 20 Jahren, und einige Comics für Kinder sind Klassiker und Dauerbrenner bei Groß und Klein. Comic-Hefte leiden unterschwellig unter einem schlechten Ruf. Und das oftmals ganz zu unrecht. Denn mit einer vernünftigen Comicauswahl erreicht man mit einem Comic genau das, was schon in jungen Jahren so wichtig ist: Die Kinder lesen.

Comics für Kinder als Einstieg in die Lesewelt.
Im Unterschied zu normalen Kinderbüchern lesen Kinder Comics immer wieder. Jeden Band oftmals zweimal, viermal, immer wird das danach gegriffen. Denn Comics sind in den meisten Fällen witzig und einfach aufgebaut. Handlungen werden von Bild zu Bild erzählt. Kinder finden so Zugang zu Geschichten und ihren Strukturen. Kinder, die Comics lesen, wagen sich auch schneller an die richtigen Bücher heran.

Aber welches sind die richtigen Comics?
Werfen Sie unbedingt einen Blick in die Heftchen, die Ihr Enkelkind liest: Es gibt eine Vielzahl an Comicfiguren, die als Vorbilder nicht geeignet sind. Zudem beinhalten manchmal die Geschichten ein große Brutalität und Gewalt & versteckten Rassismus. Erwachsenen-Comics sind immer für Kinder ungeeignet.

Was sind Comics?

Ein Comic ist eine Geschichte, die in Bildern erzählt wird. Manchmal gibt es nur eine Bilderfolge, meistens aber werden Bilder mit Texten kombiniert, welche in Form von Sprechblasen eingefügt werden.

Wir haben einmal zusammengetragen, welche Comics für Kinder damals und noch heute beliebt sind.

  • Fix und Foxy
    Fix und Foxy sind zwei junge Füchse, die viel Unsinn im Kopf hatten und gerne Streiche gespielt haben.
  • Yakari
    Yakari der kleine Indianerjunge, der mit den Tieren sprechen konnte und ihnen stets geholfen hat. Mittlerweile kennen Enkelkinder ab ca. 5 Jahren Yakari auch aus dem Kinderfernsehen.
  • Micky Maus
    Micky Maus ist wohl eine der bekanntesten Comicfiguren. Seit vielen Jahren gibt es die Lustigen Taschenbücher von Micky Maus, Pluto und Co.
  • Donald Duck
    Die lustige kennt ebenfalls jedes Kind. Noch heute sind die Lustigen Taschenbücher mit vielen bunten Geschichten zu haben.
  • Lucky Luke
    Lucky Luke ist der Cowboy, der stets schneller schießen konnte, als sein eigener Schatten. Diesen Cowboy und seine herrlich schräge Wild West-Kurzgeschichten kenne wir wohl alle noch aus Kindertagen
  • Yps-Hefte
    Mit seinen sog. „Gimmicks“ wurde Yps damals zur Kultzeitschrift für Kids. Durch die Tricks und Experimente konnten die Kinder interessante Dinge ausprobieren und lernen. Jede Zeitschrift enthielt auch Comics von Yps & Co.
  • Tim und Struppi
    Tim ist ein pfiffiger Junge, der mit seinem Hund Struppi und seinen Freunden viele verschiedene Abenteuer erlebt.
  • Asterix und Obelix
    Asterix Obelix, das sind die zwei gallischen Helden, deren Geschichten alle im Jahr 50 v. Chr. in Gallien spielen. Asterix und die anderen Dorfbewohner erhalten durch einen Zaubertrank vom Druiden Miraculix übermenschliche Kräfte und können deswegen der römischen Armee widerstehen. Asterix gehört zu den wenigen Comics, die im Schulunterricht, vor allem im Fremdsprachenunterricht für Französisch, Latein und Altgriechisch, verwendet werden.
Gut zu wissen:

Liest Ihr Kind nur Comics und lehnt “anstrengende” Bücher ab, haben wir einige Tipps:

  • Comics verbieten, bringt nichts. Ihr Enkelkind wird dadurch auch nicht zum Bücherlesen angeregt.
  • Bieten Sie lieber etwas Ähnliches, aber Besseres an. Beginnen Sie mit Kinderbüchern mit wenig Text. Ebenso könnten lustige Bücher, z.B. Witze für Erstleser geeignet sein. Spannende Bücher sind eine eventuell auch eine akzeptierte Alternative zu Comics.
  • Gehen Sie mit Ihrem Enkelkind in die Bücherei und suchen Sie gemeinsam einfache Bücher aus, die das Kind auch optisch ansprechen.
  • Lesen Sie aus Büchern vor, die Ihr Enkelkind interessieren.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Enkelkind über den Inhalt der vorgelesenen Bücher.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Buntes

Gewittermythen: Was stimmt wirklich?

Unwetter bewegen sich zurzeit mal wieder über Deutschland hinweg. Erst gestern sorgten starke Gewitter für Chaos und in manchen Orten auch heute noch. Immer wieder können wir dem Naturphänomen... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.