A A A

Empfohlene Trinkmengen für Kinder

Wie viel Trinken muss sein für Kinder?

Großeltern sollten bei Besuch des Enkelkindes darauf achten, dass es ausreichend trinkt. Denn: Viele Kinder trinken zu wenig. Dabei ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr enorm wichtig für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Enkelkindern (und natürlich Großeltern).

Die Frage ist nun, wie viel Flüssigkeit Enkelkinder in welchem Alter zu sich nehmen sollten: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt hierzu, Kindern regelmäßig über den Tag verteilt sowohl Getränke als auch wasserreiche Lebensmittel wie Obst- oder Gemüseteller, Rohkostteller und Suppen zu reichen.

Wie viel Flüssigkeit ist nötig?

Ein Teil dieses Wasserbedarfes wird über die Nahrung abgedeckt, zum Beispiel durch Obst und Gemüse, Joghurt oder Soße. Wenn ein Kind sich beim Spielen oder beim Sport viel bewegt, wenn es krank ist oder wenn es draußen heiß ist, steigt der Flüssigkeitsbedarf stark an. Auch Kinder, die wenig essen, müssen umso mehr trinken, weil ihnen die Flüssigkeit fehlt, die über Nahrungsmittel aufgenommen wird. Der tägliche Bedarf an Wasser, den ein Mensch benötigt, hängt von den Faktoren Alter, Geschlecht, Gewicht und Aktivitäten, und natürlich auch vom Klima ab. Die folgende Übersicht liefert daher nur Anhaltspunkte:

Richtwerte für die empfohlene Zufuhr von Wasser allein durch das Trinken:

AlterWassserzufuhr durch Getränke in ml/Tag
0 bis unter 4 Monate*620
4 bis unter 12 Monate400
1 bis unter 4 Jahre820
4 bis unter 7 Jahre940
7 bis unter 10 Jahre970
10 bis unter 13 Jahre1170
13 bis unter 15 Jahre1330
15 bis unter 19 Jahre1530
19 bis unter 25 Jahre1470
25 bis unter 51 Jahre1410
51 bis unter 65 Jahre1230
65 Jahre und älter1310

*Hierbei handelt es sich um einen Schätzwert.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V., Referenzwerte Wasser

 

Es darf natürlich auch mehr sein! Der Flüssigkeitsbedarf ist dann zusätzlich erhöht, wenn Ihr Enkelkind grundsätzlich oder durch Sport und Spiel viel schwitzt, wenn es Fieber oder Durchfall hat oder das Wetter sehr heiß ist.

Und welche Getränke sind geeignet und welche schaden eher? Sehen Sie hier unsere Empfehlungen.

 

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.