A A A

Kinderspiel des Jahres 2018: Ein tolles Geschenk für Ihr Enkelkind

In den Kinderzimmern finden immer mehr digitale Techniken den Einzug. Das Smartphone oder Tablet sind zu einem der beliebtesten Spielobjekte von Kindern geworden. Da fragt man sich schonmal, was aus den Brettspielen wird. Dass es immer noch zahlreiche Menschen gibt, die daheim tüffteln, spielen und erfinden zeigt die Anzahl der neu erschienenen Gesellschaftsspiele jedes Jahr. Um diese zu würdigen, wird jährlich der Preis “Spiel des Jahres” verliehen. In der Kategorie “Kinderspiel” wurde diese Woche der Gewinner bekannt gegeben: das Kinderspiel des Jahres 2018 ist “Funkelschatz”.

Für die Vergabe des renommierten Preises wurden insgesamt rund 160 Gesellschaftsspiele für Kinder zwischen drei und acht Jahren getestet. Eine unabhängige Jury aus Fachjournalisten nominierte schließlich drei Spiele für den Preis, und zwar: “Funkelschatz” (Verlag Haba), “Emojito!” (Verlage HUCH!) und “Panic Mansion” (Verlag Blue Orange). Bereits zum 18. Mal wurde nun der Preis verliehen.

Mit “Funkelschatz” wurde dieses Jahr ein Spiel ausgezeichnet, das mit Märchenelementen spielt und Taktik sowie Fingerspitzengefühl den Spielenden abverlangt. Die Begründung der Jury: „Dieser Drachenpapa lässt nicht nur Eis, sondern auch Kinderherzen schmelzen. Hier fiebert die ganze Familie gerne mit. Ein Tochter-Vater-Gespann, die Autoren Lena und Günter Burkhardt, verbindet eine kindgerechte Geschichte, einen klassischen Mechanismus und faszinierendes Material zu einem Spielabenteuer, das Kinder immer wieder fesselt. Beim Einschätzen und Sammeln sind ein kühler Kopf, ein Quäntchen Glück und Fingerspitzengefühl gefragt. (Drachen-)Papa ist der Beste.“

Für den nächsten Kindergeburtstag ist das sicherlich eine gute Geschenkidee. Darüber freuen sich Ihre Enkelkinder bestimmt. Es ist außerdem ein Spiel für die ganze Familie und mal eine Abwechslung zu den beliebten Klassikern wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder „UNO“. Auch die anderen zwei nominierten Spiele möchten wir Ihnen empfehlen.

Funkelschatz

Funkelschatz ist ein Brettspiel, bei dem jeder Spieler versuchen muss möglichst viele Steine zu sammeln. Taktik steht hier im Vordergrund, aber auch Fingerspitzengefühl ist hier gefragt. Mit seinen fantasievollen Figuren und Elementen ist das Spiel eine Freude für Groß und Klein.

Brettspiel ab 5 Jahren

Kinderspiel des Jahres 2018

Hier bestellen
Emojito!

Emojito! hat, wie der Name schon erahnen lässt, mit Emotionen zu tun. Bei dem Spiel geht es darum, Gefühle mimisch oder mit Geräuschen nachzustellen, sodass andere es erraten können. Dabei kann man miteinander oder gegeneinander spielen. Das bereitet nicht nur Spaß, sondern erweitert den eigenen Blick und das Einfühlungsvermögen für die Gefühle anderer.

Familienspiel ab 7 Jahre

Nominiert als Kinderspiel des Jahres 2018

Hier bestellen
Panic Mansion

Panic Mansion ist ein Spiel zum Anfassen. Die Kinder haben jeweils eine Box mit mehreren Kammern in der Hand. Durch Schütteln können sie ihre Spielfigur durch die einzelnen Kammern bis zum Ziel bewegen. Aber Vorsicht, in jeder Kammer befinden sich auch Geister, Schlangen oder Spinnen, die nicht in die nächste Kammer kommen dürfen. Ein Geschicklichkeitsspiel schon für die Kleinen.

Geschicklichkeitsspiel ab 6 Jahren

Nominiert als Kinderspiel des Jahres 2018

Hier bestellen

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.