A A A

Leihgroßeltern dringend gesucht: Vier Kinder suchen Oma und Opa

Vor einigen Wochen erreichte uns in unserer grosseltern.de-Gruppe ein Hilferuf. Marco Sandro suchte für seine vier Kinder Leihgroßeltern. Grund für uns, mal genauer nachzufragen, was dahintersteckt und ihm bei der Suche nach Leihoma und Leihopa zu helfen. Uns hat er nämlich verraten, warum die Familie Leihgroßeltern für die Kinder sucht. Wer Interesse hat, der kann sich an die Familie wenden. Die E-Mail-Adresse steht in der nachfolgenden Infobox. Wir würden uns freuen, wenn wir mit unserem Aufruf dazu beitragen können, dass die Familie liebevolle Leihgroßeltern findet.

Herr Sandro, was genau suchen Sie?

Wir suchen schlicht und einfach liebevolle Grosseltern, die beständig und ernsthaft an einer Bindung interessiert sind.

Warum suchen Sie für Ihre Kinder Leihoma und Leihopa?

Leider ist von meiner Seite her keine Familie mehr vorhanden. Bei meiner Frau sind die Eltern weiter weg. Regelmäßige Besuche sind mit langer Planung verbunden. Vor allem auch spontane Kurzbesuche sind wegen der Entfernung nicht machbar. Ebenso sind beide krank. Tanten und Onkel wohnen ebenso weiter weg.

Wir merken aber immer mehr, wie sehr die Grosseltern im Familienverband fehlen.

Kennen Sie Portale, über die Leihgroßeltern vermittelt werden?

Ja, ich hatte bereits bei einem Portal angefragt. Leider ohne Erfolg in unserer Umgebung.

Wie lange suchen Sie schon nach Leihgroßeltern?

Ich habe schon mit Beginn der Schwangerschaft angefangen zu suchen. Leider noch immer ohne Erfolg.

Wenn eine ältere Dame unsere Kinder liebevoll anspricht, mach ich manchmal schon scherzhaft die Bemerkung, dass die Kleinen noch Großeltern suchen.

Zusammengefasst:

Was wird gesucht? Leihgroßeltern

Wo? In der Nähe von Nürnberg

Wer sucht? Familie mit 4 Kindern – Zwillingspärchen und Teenies

Kontaktdaten? Wer Interesse hat, kann sich unter folgender E-Mail-Adresse an die Familie wenden: lorenzmarco@gmx.de

Wen genau suchen Sie?

Wir suchen Leihgrosseltern, die ernsthaft und beständig bei uns bleiben möchten. Jemand, der den Kleinen Werte vermittelt, Geschichten erzählt und Humor mitbringt. Gelacht wird bei uns nämlich viel. Jemand, der gern Unternehmungen macht, in den Tiergarten, ins Schwimmbad oder auf den Spielplatz fährt.

Wir möchten die Leihgrosseltern gerne in der Familie aufnehmen. Deswegen sollte die Person auch das mögen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass wir auch mal gemeinsam in den Urlaub fahren oder zusammen an Feiern teilnehmen.

Es geht aber nicht um das finanzielle! Es geht darum, endlich jemanden in unserer Familie begrüßen zu dürfen, der den Familienverband noch wertvoller macht.

Und welche Wünsche haben Ihre Kinder an Leihoma oder Leihopa?

Die Großen mit 12 und 16 Jahren suchen jemanden, der ein offenes Ohr hat, mal Eis essen geht, sie zur Shoppingtour begleitet. Die kleinen Zwillinge (15 Monate) fordern eher: Bring uns was bei. Hab uns lieb. Spiel mit uns. Sei ein guter Freund für uns.

Mehr zum Thema Leihoma finden Sie hier.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Schöne Sprüche für Enkelkinder
Aktuell

Schöne Sprüche für Enkelkinder

Es gibt viele Anlässe, um dem Enkelkind einen lieben Gruß zukommen zu lassen. Die schönsten Sprüche für Enkelkinder haben wir für Sie zusammengestellt. Ob zum Geburtstag, zum Schulanfang, zum... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.