A A A

Wissen Sie noch, wie es früher war? Quizfragen von damals

Wissen Sie noch, wie es damals war?

In den letzten Jahrzehnten ist in der Politik und in unserer Gesellschaft viel passiert. Gesetze haben sich geändert, Produkte, die es damals gab, sind mittlerweile von der Bildfläche verschwunden. Urlaube wurden weniger mit dem Flugzeug sondern mehr mit dem Bus oder dem Auto unternommen. An viele dieser „vergessenen“ Dinge wird man sich dennoch noch lange erinnern. Wissen Sie noch, wie es früher war? Wir haben Quizfragen von damals für Sie erstellt. 

Frage 1

Am 1. Januar 1968 wurde die bisherige lineare Umsatzsteuer durch die Mehrwertsteuer ersetzt. Wie hoch war der Steuersatz?

A) 8 Prozent
B) 10 Prozent
C) 12 Prozent

Frage 2

Ende 1950 und Anfang der 1960-iger Jahre wurden ca. 4.00 Contergan Kinder mit schweren Fehlbildungen an den Armen geboren. Verursacht wurde dies durch ein Medikament das während der Schwangerschaft eingenommen wurde. Worum handelte es sich?

A) Um ein Verhütungsmittel
B) Um ein Schmerzmittel
C) Um ein Schlaf und Beruhigungsmittel

Frage 3

Im Jahr 1965 wurde der spektakuläre britische Postzugraub unter dem Titel „Die Gentleman bitte zur Kasse“ im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Wer spielte den Anführer der Bande?

A) Hans Cossy
B) Horst Tappert
C) Günther Neutze

Frage 4

Die Ehefrau als Hausfrau und Mutter war lange das traditionelle Bild der Frau. Im Familienrecht §1356 BGB Ausgabe vom 1. Mai 1961 stand zu lesen: „Die Frau führt den Haushalt … Sie ist berechtigt, erwerbstätig zu sein, soweit dies mit ihren Pflichten in Ehe und Familie vereinbar ist.“
Wann wurde dieser Paragraph geändert?

A) 1968
B) 1977
C) 1989

Frage 5

Die Kommune 1 war eine politisch motivierte Wohngemeinschaft. Sie entstand 1967 in Berlin. Rainer Langhans war einer der Mitglieder. Welche Forderung war für K1 typisch?

A) Abschaffung des Eigentums
B) Abschaffung des Geldes
C) Lust- statt Leistungsprinzip

Frage 6

In den 1960-igern reisten die Menschen entweder mit Bus und Bahn oder mit dem Auto und Zelt. Ein besonderes Gefährt war der VW Bus. Wie hieß der VW Bus mit Dachfenster und Faltdach, der heute teuer verkauft werden könnte, im Volksmund?

A) Rumba
B) Samba
C) Bulli

Und hier die Lösungen zu den Quizfragen von damals:

Frage 1

B) 10 Prozent. 5 Prozent wurden hingegen für Lebensmittel und Bücher erhoben. Am 1. Juli 1968 wurde der Steuersatz auf 11 bzw. 5,5 % erhöht.

Frage 2

C) Das Schlaf- und Beruhigungsmittel Contergan unterbrach das Wachstum der Gliedmaßen der Embryos. Besonders gefährlich war es in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft. Es genügte eine Tablette Contergan um die Schädigung herbei zu führen.

Frage 3

B) Horst Tappert. Er erreichte eine der höchsten Einschaltquoten der TV Geschichte

Frage 4

B) 1977 wurde §1356 neu formuliert: „Die Ehegatten regeln die Haushaltsführung im gegenseitigen Einvernehmen…. Beide Ehegatten sind berechtigt, erwerbstätig zu sein.“

Frage 5

A) und C) Abschaffung des Eigentums und Lust statt Leistung

Frage 6

B) Samba

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Einsam im Alter
Aktuell

Einsam im Alter: Was kann man dagegen tun?

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Mensch alleine lebt. Manchmal verstirbt der geliebte Ehepartner. Manchmal ist es auch die eigene Entscheidung, dass man alleine wohnen möchte. Doch im hohen... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.