A A A

Holländische Nordsee: Mit den Großeltern nach Holland an den Strand

Das kennen die wenigsten: den Beach Club Lekker, das neue Restaurant direkt am Strand der Gemeinde Vrouwenpolder.

Ein riesiger Sandspielplatz direkt vor der holländischen Ferienhaustür – so hatten wir unseren ersten Holland-Tipp in Zeeland schon vor einiger Zeit benannt. Jetzt waren wir wieder an der holländischen Nordsee, und alles ist so traumhaft wie zuvor. Gerade wenn Deutschland in der Hitze bruzzelt: Ein Ausflug zur holländischen Küste ist speziell von NRW, aber auch anderen Bundesländern, gar nicht weit; in wenigen Stunden ist man am Meer und gerade die Strände rund um Vrouwenpolder sind einfach klasse und sehr geeignet für Kinder! Elke Tonscheidt berichtet direkt vom Strand.

Das kennen die wenigsten: den Beach Club Lekker, das neue Restaurant direkt am Strand der Gemeinde Vrouwenpolder. Er hat gerade in diesem Sommer eröffnet. Hier kann man eben „lecker“ essen gehen oder nach einem Strandtag einen kühlen Drink zu sich nehmen. Alles ziemlich lässig auf der großen Holzterrasse oder auch „indoor“. Vom großen Parkplatz aus ist man in 5 Minuten da.

Von dort sieht man nicht nur den riesigen Sandstrand, auch das auf diesem Strand gelegene Spielschiff: Ein Kinderspielplatz mit Schiff, Schaukeln, Rutsche und Klettergerüsten. Während Oma und Opa im Sand sitzen, vergnügen sich die Enkel ringsum.

Der Weg zum Strand runter

Auch toll: Der direkt nebenan gelegene Kitesurfspot. Man kann natürlich auch nur zuschauen und die schönen Dünen oder eben das Meer genießen…

Ganz nah von hier ist der Deltapark Neeltje Jans, die niederländischen Delta Werke. Wer sich für Radsport interessiert: Anfang Juli endete just auf der großen Brücke, die von großen Windrädern umrahmt ist, hier die 2. Etappe der Tour de France!

Und, in die andere Richtung, aber ebenfalls zum Greifen nah: Das Veerse Meer, ein 22 km langer See, ist ein anderer schöner Ort – ob für Surfer, Segler, Wasserskifahrer oder Spaziergänger. Dort liegt auch der idyllische Ort Veere. In jedem Fall einen Ausflug dorthin einplanen!

Lesenswert

Unser Reisetipp in ganzer Länge: Ein riesiger Sandspielplatz direkt vor der holländischen Ferienhaustür

Weitere Tipps:

Es gibt diverse Strandrestaurants in diesem Küstenbereich, der neue Beach Club Lekker gehört zur gehobenen Kategorie

Hier kann man übrigens per Webcam den Strand rund um den Beach Club sehen

Sie haben einen Hund dabei? Kein Problem. Der Strand ist so riesig, hier haben auch Vierbeiner ihren Spaß. Und wie so oft in Holland: Es gibt Strandabschnitte, wo Hunde erlaubt sind und eben andere.

Was gibt es weiter zu entdecken? Hier alle Infos zum Vrouwenpolder Strand

Strand ohne Ende
Strand ohne Ende - weiter, endloser Horizont.

Bilder & Text: Elke Tonscheidt

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Checkliste für den Winterurlaub mit den (Enkel)Kindern
Allgemeines

Skiurlaub mit Kindern! Was mitnehmen?

Skiurlaub mit Kindern – was mitnehmen? Gerade dann stehen Großeltern vor der großen Frage, was sie alles einpacken müssen, wenn sie mit den Enkeln in den Winterurlaub fahren. Schließlich... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.