A A A

Weihnachtsmann vermisst: Neues Buch der Knöllchenbanden-Autorin

Weihnachtsmann vermisst - Kinderbuch

Erika Bock ist eine Autorin, deren Bücher wir bereits seit vielen Jahren bei uns vorstellen. Sie wurde bekannt durch ihre Kinderbuchreihe “Die Knöllchenbande” und hat nun ein neues Kinderbuch geschrieben: Weihnachtsmann vermisst. Diese neue Geschichte hat nichts mit der Knöllchenbande zu tun, ist aber genauso herzlich und berührend geschrieben.

In dem Buch geht es um drei Kinder aus schwierigen familären Verhältnissen; die Eltern sind durch Arbeitslosigkeit und Depressionen nicht in der Lage, für die Kinder zu sorgen. Um alltägliche Dinge, wie körperliche Hygiene, saubere Kleidung und warmes Essen müssen sie sich selbst kümmern. Weihnachten wurde in dieser Familie schon lange nicht mehr gefeiert. Deshalb beschliessen die drei Kinder, dass Weihnachten dieses Jahr ausfallen soll, damit auch andere Menschen merken, wie es sich anfühlt, wenn man nichts bekommt. Die Begegnung mit dem Weihnachtsmann jedoch gibt der Familie am Ende Hoffnung und Zuversicht.

“Weihnachtsmann vermisst” ist ein modernes, sozialkritisches Märchen für Kinder ab neun Jahren.

Das Besondere dieses neuen Kinderbuches: Es enthält Leerseiten, auf denen die Kinder selber illustrieren können.

Weihnachtsmann vermisst

Tom, 10 Jahre, Hannes, 7 Jahre, und Marie, 5 Jahre, werden von den Leuten in Dingelsbek als “Rotznasenkinder” bezeichent, weil sie keine Taschentücher benutzen. Die drei leben zu Hause in schwierigen Verhältnissen. Als dann auch noch drei Tage vor Weihnachten der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten in  Dingelsbek notlanden muss, fassen die Kiner einen ungeheuren Entschluss: Weihnachten soll für alle Kinder auf der Welt ausfallen.

 

Hier bestellen
Leseprobe aus „Weihnachtsmann vermisst“
VERLOSUNG: Insgesamt zehn Kinderbüchern "Weihnachtsmann vermisst"

Wir verlosen zehn Exemplare des neuen Kinderbuches “Weihnachtsmann vermisst” – 5 bei Facebook und 5 bei Instagram. Um teilzunehmen möchten wir von Ihnen wissen, was Sie sich – für sich selbst oder Ihr Enkelkind – zu Weihnachten wünschen?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müssen Sie bei Facebook oder bei Instagram unter dem entsprechenden Post kommentieren. Das Gewinnspiel endet am 01.12.2019 um 23:59. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.