A A A

Checkliste Strand: Was Sie für einen Ausflug alles brauchen

Wenn Kinder sich für den Urlaub ein Ziel aussuchen dürften, würde die Wahl wohl überwiegend auf ein Ziel mit Strand fallen. Kinder lieben den Strand und das Meer. Buddeln, graben, baggern, bauen, pritscheln, reinspringen – am Strand kann man so viel unternehmen! Insofern hat ein Urlaub am Strand mit dem Enkelkind schon von Natur aus das Potential zum Traumurlaub zu werden. Was man alles dabei haben sollte, haben wir für Sie in unserer Checkliste Strand zusammengestellt.

Zum Schutz

  • Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor
  • Kopfbedeckung mit Nackenschutz  – (bei kleinen Kindern möglichst zum Festschnüren gegen den Wind, bei Größeren mit verstellbarer Weite zum Festziehen).  grosseltern.de Sonnenhut-Empfehlung: Sonnenhut mit Nackenschutz
  • Sonnenschirm, ggf. Strandmuschel
  • Schwimmflügel/-ring
  • Sonnenbrille – Schutz gegen Sonne, Wind und Sand

Zum Anziehen

  • Winddichte Jacke zum Drüberziehen
  • UV-Schutzkleidung
  • Badehose/-anzug
  • Strandschuhe oder Crocs

Spielen und Rasten

  • Badetuch, Badematten oder Picknickdecke zum Drauflegen (praktisch: mit wasserabweisender Unterseite)
  • Taucherbrille, Schnorchel
  • Badehandtücher
  • Förmchen, Sandeimer, Schaufel, Ball
  • Kescher

Verpflegung

  • Kühlbox, für gekühlte Getränke, Ost und Butterbrote
  • Flaschen zum Zuschrauben
  • Kekse, Obst und Co am besten in Boxen, damit kein Sand rein kommt
  • Feuchttücher gegen Sandfinger
Checkliste Strand und Baden kostenlos zum Ausdrucken

Wenn Sie also einen Ausflug mit den Enkelkindern zum Strand planen, dann sollten Sie mehr als nur ein Schäufelchen mitnehmen. Der Vorteil bei älter werdenden Kindern: Sie müssen nicht mehr unbedingt an alles denken. Gerade Feuchttücher sind dann beispielsweise absolut verzichtbar.

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Freizeit & Ausflugtipps

Ausflug am Wochenende mit den Enkelkindern

Endlich ist Wochenende. Und die Enkel kommen zu Besuch. Oft werden große Erwartungen in diese Wochenendtage gesetzt. Das Enkelkind soll sich rund um wohl fühlen und anschließend sagen: “Was... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.