A A A

Lovely Pastell Wohndeko: Alte Spitzendeckchen wiederverwerten

Na, mal Hand hoch, wer die gehäkelten Spitzendeckchen noch im Schrank liegen hat. Häufig sind sie ein Relikt unserer Mütter oder Omas, doch oftmals sind sie gut gehütete Schätze, die nur im Schrank liegen. Wir haben eine wirklich wunderbare DIY-Idee, wie man Spitzendeckchen wieder eine neue Bühne geben kann. Und es ist ganz einfach! Entdeckt haben wir diese Bastelidee im Buch Lovely Pastell Wohndeko: Schönes in zarten Farben für dein Zuhause von Autorin Pia Deges. Eine geniale Anleitung für die Wiederverwendung von Spitzendeckchen haben wir uns rausgesucht, um sie mit Ihnen zu teilen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbasteln.

Sie benötigen folgendes Material:

  • Häkel- und Spitzendeckchen, verschiedene Größen und gern auch verschiedene Farben
  • Lackspray in Pastellgelb, Rosa, Hellblau und Apricot
  • Luftballons, aufgeblasen, auf ø 5–12 cm
  • Mattlack
  • 500 ml Kleister
  • Plastikschüsseln, ø passend zu den Luftballons
  1. Drücken Sie einen aufgeblasenen Luftballon mit dem Knotenende in eine passende Plastikschüssel. Um später verschieden große Schalen zu erhalten, die Luftballons unterschiedlich stark aufpusten.
  2. Den Kleister nach Packungsbeilage zubereiten. Die Spitzendeckchen in Wasser einweichen, damit sie gut durchtränkt sind, rausnehmen und auswringen. Anschließend in die Kleistermasse legen, sodass die Deckchen den Kleister gut aufnehmen. Wieder gut auswringen. Jetzt können Sie je ein Deckchen über einen Luftballon legen und über Nacht gut durchtrocknen lassen.
  3. Um die erstarrten Spitzendeckchen vom Luftballon zu lösen, bringen Sie ihn am besten zum Platzen, indem Sie ihn am Knoten einschneiden. Die Luft entweichen lassen und den Ballonrest entfernen.
  4. Die Farbe in zwei Etappen aufbringen: Zunächst die Schälchen kopfüber auf eine geeignete Unterlage stellen und mit Lackspray einsprühen. Gut trocknen lassen. Anschließend die Schälchen umdrehen und auch von innen mit Farbe besprühen. Wieder alles gut trocknen lassen.
  5. Zum Schluss die Schalen ringsum mit Mattlack besprühen. Das gibt ihnen zusätzlichen Halt.

Wer die Original Farben aber mag, der muss die Schälchen nicht mit Farbe besprühen. Dann einfach mit Mattlack überziehen und die Erinnerung an Oma oder Mutter bleibt noch lange erhalten.

Gewinnspiel Lovely Pastell Wohndeko

Wir verlosen ein Exemplar des Buches. Wenn Sie also mit den Enkeln tolle Dekoideen umsetzen wollen, dann versuchen Sie doch mal ihr Glück. Alles was Sie tun müssen, ist unter diesem Beitrag, auf unserer Facebookseite unter dem Post oder in unserer grosseltern.de-Gruppe unter dem Post zu kommentieren, dass Sie gewinnen möchten. Und mit etwas Glück, sind Sie der Gewinner oder die Gewinnerin! Das Gewinnspiel läuft bis zum 24.März 2019, 23:59 Uhr. Viel Glück!

Diese und noch mehr tolle Anleitungen, wie man für Zuhause Schönes in zarten Farben basteln kann, finden Sie im Buch von Autorin Pia Deges. Sie erhalten das Buch beim frechverlag oder den Ihnen bekannten Buchhandeln. Oder über Amazon. Dafür klicken Sie einfach unten auf den Link zum Produkt.

ISBN-13: 9783772453021, Erscheinungstag: 2019-01-14, Seiten: 128

Lovely Pastell - Wohndeko: Schönes in zarten Farben für Zuhause

Der zarte Farbtrend erobert nun auch unser Zuhause! Mit 43 DIY-Projekten holen Sie sich wunderschöne Deko in Pastelltönen ganz einfach in die eigenen vier Wände. In diesem Buch erwartet Sie ein bunter Materialmix aus Papier, Holz, Modelliermasse, Textil und Upcycling mit ausführlichen Anleitungen und ansprechenden Fotos. Alle Grundtechniken werden Schritt für Schritt erklärt – so ist das Umsetzen der Modelle ganz easy. Die fertigen Werke verleihen nicht nur Ihrem Zuhause einen frischen, modernen Touch, sondern eignen sich auch hervorragend als Geschenk für liebe Freunde.

Hier bestellen
Mehr von Pia Deges

Noch mehr tolle Bastelbücher und Bastelideen für Großeltern finden Sie auch bei uns.

Bastel-, Spiel- und Naschideen für Großeltern: Tiermasken selber basteln

Basteln mit Kindern: Seifen-Krabbelei und Ast-Drachen mit Enkeln basteln

Artikel drucken

Artikel teilen

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Einfach lecker: eine sämige, cremige Suppe.
Essen & Trinken

Sämige Suppen - Tipps zum Andicken

Sämige Suppen schmecken lecker; besonders an kühleren Tagen. Erbsensuppe, Kartoffel-, Kürbis-, Tomatensuppe oder andere Gemüsearten – alle sämige Supppen haben gemeinsam, dass sie... weiterlesen

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.