A A A

Beste Sendungen für Kinder: Flimmo befragt Kinder nach Lieblings-TV

Dabei sein ist alles? FLIMMO-Kinderbefragung zu Wettbewerben in TV-Shows

Ob Spiel-, Quiz- oder Castingshow – Wettbewerbe im TV erreichen auch bei Kindern viele Zuschauer.

Welche Sendungen für Kinder sind eigentlich die besten und vor allem: Welche schauen die Kids am liebsten? Das wollte FLIMMO wissen. Das ist ein “Projekt des Vereins Programmberatung für Eltern e.V. und bietet Eltern und Erziehenden konkrete Orientierungshilfe bei der Fernseherziehung ihrer Kinder”, heißt es auf der Internetseite. Auf dem ersten Platz der beliebtesten und besten Sendungen für Kinder ist ein alter Klassiker, der schon seit Jahrzehnten durch das TV-Programm flimmert.

Ob Spiel-, Quiz- oder Castingshow – Wettbewerbe im TV erreichen auch bei Kindern viele Zuschauer. In einer Befragung unter sieben bis 13-jährigen Jungen und Mädchen wollte FLIMMO deshalb wissen, welche Shows mit Wettbewerben sie am liebsten sehen und warum. Sind es eher Sendungen für Erwachsene oder solche, die sich an ihre Altersgruppe richten? Wo würden sie selbst gerne mitmachen? Was gefällt ihnen an anderen Shows weniger? Ist es ihnen wichtig zu gewinnen oder haben sie auch andere Motive? Diese und mehr Fragen wurden in der Kinderbefragung Mädchen und Jungen in verschiedenen Bundesländern gestellt.

Die Top TV-Shows bei den befragten Mädchen und Jungen sind:

Platz 1: 1, 2 oder 3

Platz 2: The Voice Kids

Platz 3: Deutschland sucht den Superstar

Platz 4: Dein Song

Platz 5: Klein gegen Groß

Platz 6: Schlag den Star

Platz 7: Germany’s Next Topmodel

Platz 8: Das Familien Duell

Platz 9: The Biggest Loser

Platz 10: Der Bachelor

Passend dazu:

Wie viel Fernsehen darf sein? Hier geht es zum Artikel.

Damit der Umgang von Kindern mit dem Fernsehen vernünftig funktioniert und Kinder dabei nicht überfordert werden, ist es sehr wichtig, das richtige Fernsehprogramm für die Enkelkinder zu finden. Aus diesem Grunde haben wir uns mit FLIMMO zusammengeschlossen. FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung.

Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13-jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Die Einschätzungen von FLIMMO helfen bei der altersgerechten Auswahl.

Artikel drucken

Artikel teilen

Über Flimmo

Fernsehprogramm für Kinder empfohlen von Flimmo TV

Ziel von FLIMMO ist es, Eltern, Großeltern und Erziehenden die Sichtweisen der Kinder auf Fernsehangebote nahe zu bringen und ihnen Mut für eine Fernseherziehung zu machen, die die Kompetenz der Kinder fördert.

FLIMMO betrachtet das Fernsehen aus Kindersicht und erklärt,

  • welche Wünsche Kinder zwischen 3 und 13 Jahren an das Fernsehen herantragen,
  • welche Fähigkeiten sie haben, das Gesehene zu verarbeiten,
  • welche Fernsehangebote für sie heikel oder gar problematisch sein können.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Vorsicht!

Sie nutzen einen alten Browser!
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Seite anzuzeigen.